Uni-Logo

Statistik

 

Inhalt

Die Anwendung statistischer Methoden und das kompetente Auswerten und Interpretieren von Wirtschaftsdaten sind essenziel in der wirtschaftswissenschaftlichen Praxis. Die Vorlesung Statistik umfasst eine Einführung in die Beschreibende Statistik und in die Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Gliederung:

  1. Mathematische Grundlagen: Summe, Produkte, Ableitungen, Integrale
  2. Statistische Merkmale und Variablen (S 1)
  3. Maßzahlen zur Beschreibung statistischer
    Verteilungen (S 2)
  4. Zweidimensionale Verteilungen (S 3)
  5. Beschreibung von Zeitreihen (S 5)
  6. Indexzahlen (S 6)
  7. Elementare Kombinatorik (S 7)
  8. Grundlagen der Wahrscheinlichkeitstheorie (S 8)
  9. Zufallsvariablen (S 9)
  10. Mehrdimensionale Zufallsvariablen (S 10)
  11. Stochastische Modelle und spezielle Verteilungen (S 11)
     

Hinweis: Die Verweise "S" beziehen sich auf das jeweilige Kapitel im Buch von Schira, Josef (2016), Statistische Methoden der VWL und BWL. 5. Auflage, Pearson Studium, München (Bibliothek für Wirtschaftswissenschaften: S1/1597).

 

Sprache

Deutsch

 

Vorkenntnisse

Der Inhalt der Vorlesung Mathematik im ersten Semester des Bachelor-Studiums wird vorausgesetzt.

 

ECTS

8

 

Vorlesung

Gehalten von Prof. Dr. Eva Lütkebohmert-Holtz

Die Vorlesung vermittelt die grundlegenden Methoden der deskriptiven Statistik und der Wahrscheinlichkeitsrechnung, wie sie für die Wirtschaftswissenschaften benötigt werden. Eine Anwendung der gelehrten Methoden auf reale Beispiele mit dem Computer (Hands-On-Approach) und die ökonomische Interpretation und Einordnung der Ergebnisse sind integraler Bestandteil dieser Vorlesung. Hierzu ist vorgesehen, dass erlernte Methoden mit Excel umgesetzt werden.

Die Vorlesung wird im Sommersemester 2021 ausschließlich virtuell über ILIAS angeboten.

Bitte registrieren Sie sich dazu zunächst über HISinOne für den Kurs.

Das Passwort für den Kurs auf ILIAS wird Ihnen dann zu Beginn der ersten Vorlesungswoche per Mail zugeschickt. Damit können Sie Sich dann für den Kurs auf ILIAS registieren und dort auf die Materialien zugreifen. Updates zur Lehre und allen relevanten Informationen erhalten Sie ebenfalls über ILIAS.

Es gibt wöchentliche vorlesungsbegleitende Übungsaufgaben. Die Übungsaufgaben dienen der Aufarbeitung und Vertiefung des Vorlesungsstoffs und damit der Klausurvorbereitung. Die Lösung der Übungsaufgaben wird entweder in Präsenz, wenn es die Situation zulässt, oder virtuell in den begleitenden Tutorate besprochen.
 

Tutorate

Gehalten von Dr. Jonathan Ansari und studentischen Hilfskräften

Die Tutorate werden live über Zoom gehalten und finden zu den folgenden Terminen statt:

1. Montags       12:00 - 14:00 Uhr

2. Montags       14:00 - 16:00 Uhr

3. Montags       16:00 - 18:00 Uhr

4. Dienstags     08:00 - 10:00 Uhr

5. Dienstags     10:00 - 12:00 Uhr

6. Dienstags     12:00 - 14:00 Uhr

7. Dienstags     14:00 - 16:00 Uhr

8. Mittwochs     10:00 - 12:00 Uhr

9. Mittwochs     12:00 - 14:00 Uhr

10. Donnerstags 08:30 - 10:00 Uhr - Online Fragestunde

Nähere Informationen zu den Tutoraten finden Sie auf ILIAS.

Eine spezielle Anmeldung zu den Tutoraten ist nicht notwendig. Sie können sich mit den bereitgestellten Zoom-Passwörtern in jedes Tutorat einloggen.


Hands-on Approach

In den wöchentlichen Tutoraten werden einerseits klassische Übungsaufgaben (ohne Verwendung eines Computers) gelöst. Andererseits wird in den Tutoraten die praktische Anwendung der gelehrten Methoden auf reale Beispiele auch mit Hilfe der Software Excel vermittelt. 

Hierzu finden in diesem Semester keine gesonderten PC-Pool Tutorate statt, sondern die Aufgaben werden in die üblichen Tutorate integriert.

Studien-/
Prüfungsleistung

 Abschlussklausur (120 Min.)

Zur Klausur sind keine Hilfsmittel zugelassen außer einem einfachen, nicht programmierbaren Taschenrechner und einem beidseitig und selbst handbeschriebenen DIN-A 4 Blatt. Auf dieses Blatt können Sie alles schreiben, was Sie für wichtig erachten - insbesondere Formeln, Inhalte der Vorlesung und Übungsaufgaben.

Verwendbarkeit des Moduls

Das Modul Statistik ist die Grundlage für das Modul Ökonometrie.

B.Sc. VWL, B.Sc. BWL sowie Lehramt / Polyvalent

  



 

Personal tools