Uni-Logo
Artikelaktionen

Futures and Options

Vorlesung

gehalten von Prof. Dr. E. Lütkebohmert-Holtz

  • Montags, 14:00 - 16:00, HS 1221, KG I

 

Die Vorlesung beginnt am Montag, dem 20.04.2015.

Sie wird, wie auch die Übungen, auf Englisch gehalten werden.

Die Vorlesung behandelt zeitdiskrete und am Ende auch zeitstetige Finanzmarktmodelle sowie die Bewertung verschiedener Derivate mit Hilfe von No-arbitrage-Argumenten sowie risikoneutraler Bewertungsverfahren.

Bei erfolgreicher Teilnahme an der Abschlussklausur (Umfang 120 Min.) können für die Vorlesung 6 ECTS-Punkte angerechnet werden.

Die Zulassung zur Klausur erfolgt nur bei erfolgreicher Absolvierung einer Studienleistung in Form von Hausaufgaben. Im Laufe des Semesters wird es insgesamt 6 Übungszettel geben, welche als Hausaufgaben deklariert sein werden. Diese Aufgaben sollen von den Studierenden bearbeitet werden und können dann innerhalb einer Woche, nachdem die Übungen verteilt wurden, zur Korrektur eingereicht werden. Auf jedem Übungszettel können maximal 20 Punkte erreicht werden. Studierende benötigen mindestens 48 Punkte, d.h. 40% der insgesamt 120 Punkte von allen 6 Hausaufgabenzetteln, um zur Klausur zugelassen zu werden.

Der Zeitplan für die Aus- und Abgabe sowie Besprechung dieser 6 Hausaufgabenzettel ist wie folgt:

 AusgabeAbgabeBesprechung
1. Hausaufgabe30.04.06.05.07.05.
2. Hausaufgabe18.05.29.05.01.06.
3. Hausaufgabe08.06.17.06.18.06.
4. Hausaufgabe22.06.29.06.02.07.
5. Hausaufgabe29.06.08.07.09.07.
6. Hausaufgabe06.07.13.07.20.07.

 

 

Übungen

gehalten von Prof. Dr. E. Lütkebohmert-Holtz

  • Donnerstags, 12:00 - 14:00, HS 1, Alte Universität
  • Die Übungen beginnen in der zweiten Semesterwoche am Donnerstag, dem 30.04.2015.

 
Vorlesungsmaterialien (Vorlesungsfolien, Übungsblätter, Musterlösungen etc.) werden auf der Lernplattform ILIAS der Universität zur Verfügung gestellt. Mit dem nachfolgenden Link gelangt man direkt auf die entsprechende Vorlesungsseite in ILIAS: Futures and Options in ILIAS

Das für den Zugang zu den Vorlesungsmaterialien benötigte ILIAS-Passwort wird in der ersten Vorlesungsstunde bekanntgegeben!

 

Abschlussklausur

Die Abschlussklausur zur Vorlesung fand am Freitag, dem 07.08.2015 statt.

Die Klausureinsicht zur Erstklausur wird stattfinden am

Montag, dem 17.08.2015, von 14:00 - 15:30 Uhr

im Büro von Frau Prof. Lütkebohmert-Holtz (Zimmer 2314, KG II).

Ein Termin für die Nachklausur im kommenden Wintersemester (voraussichtlich Mitte bis Ende Januar 2016) steht noch nicht fest. Sobald das Prüfungsamt VWL den genauen Termin festgelegt hat, wird er an dieser Stelle bekanntgegeben werden.

Für genauere Informationen zur Klausuranmeldung und den dafür vorgesehenen Fristen wird auf die Webseiten der Prüfungsämter VWL und Mathematik verwiesen.

 

Die Vorlesung kann von Studierenden der Studiengänge M.Sc. Economics, B.Sc. und M.Sc. Mathematik, M.Sc. VWL sowie Diplom-Studierenden im Hauptstudium gehört werden.

Im M.Sc. Economics kann die Vorlesung in der Profillinie "Finance" angerechnet werden.

Im M.Sc. Mathematik kann die Vorlesung in der Profillinie "Finanzmathematik" oder als Wahlmodul (innerhalb des Moduls Mathematik) angerechnet werden.

Im B.Sc. Mathematik kann die Vorlesung als weiterführende Vorlesung in Mathematik angerechnet werden.

Im M.Sc. VWL kann die Vorlesung wie folgt angerechnet werden:

  • Wahlmodul Quantitative Methoden oder BWL (PO 2011)
  • Accounting, Finance, and Taxation (PO 2014, gültig ab WS 2014/15)

Im Diplomstudiengang VWL kann die Vorlesung in den Bereichen "Finanzmärkte und -management" oder "Finanz- und Rechnungswesen" verbucht werden.

 

Weitere Informationen zur Vorlesung (in englisch) finden Sie hier.

Benutzerspezifische Werkzeuge