Uni-Logo

Portfolio Management

Vorlesung

gehalten von Dr. Christoph Gerhart

InhaltDie Vorlesung bietet eine Einführung in das Portfoliomanagement. Insbesondere werden folgende Themen behandelt: Portfolio und Asset Klassen und deren Analyse, optimale Portfolioselektion, Diversifikation sowie die Evaluation und Performance Analyse von Investitionen.
 

Termin
wöchentlich               

Mittwochs, 10 - 12 Uhr, HS 1098 KG I    
Erster TerminMittwoch, den 24. April 2019
 
SpracheEnglisch
 
Empfohlene
Vorkenntnisse
Futures and Options
 
ECTS 6
 
Abschlussklausur

Die aktuellen Prüfungstermine finden Sie auf der Homepage des Prüfungsamtes.

Um sich korrekt auszuweisen, bringen Sie bitte zur Klausur Ihre UniCard UND Ihren Personalausweis mit!

Für genauere Informationen zur Klausuranmeldung und den dafür vorgesehenen Fristen wird auf die Webseiten der Prüfungsämter VWL und Mathematik verwiesen.

ILIAS Vorlesungsmaterialien werden auf ILIAS zur Verfügung gestellt. Das für den Zugang zu den Vorlesungsmaterialien benötigte ILIAS-Passwort wird in der ersten Vorlesungsstunde bekanntgegeben!
 
AnrechnungDie Vorlesung kann von Studierenden der Studiengänge M.Sc. Economics, B.Sc. und M.Sc. Mathematik, M.Sc. VWL sowie Diplom-Studierenden im Hauptstudium gehört werden.

Im M.Sc. Economics kann die Vorlesung in der Profillinie "Finance" angerechnet werden.

Im M.Sc. Mathematik kann die Vorlesung in der Profillinie "Finanzmathematik" oder als Wahlmodul (innerhalb des Moduls Mathematik) angerechnet werden.

Im B.Sc. Mathematik kann die Vorlesung als fachfremdes Wahlmodul  angerechnet werden.

Im M.Sc. VWL kann die Vorlesung wie folgt angerechnet werden:

  • VWL-Theorie (PO 2011)

  • Accounting, Finance, and Taxation (PO 2014, gültig ab WS 2014/15)

Im Diplomstudiengang VWL kann die Vorlesung in den Bereichen "Finanzmärkte und -management" oder "Finanz- und Rechnungswesen" verbucht werden.

 

Übung

gehalten von Dr. Victor Feunou

Termin
wöchentlich
Freitags, 14 - 16 Uhr, HS 3219 KG III                                                                     
Erster TerminFreitag, den 26. April 2019

 

Benutzerspezifische Werkzeuge